Freie Journalisten
Wer wenig in die Rentenkasse einzahlt, bekommt später auch wenig ausbezahlt. Diese einfache Formel gilt natürlich auch für freie Journalisten. Sie verdienen im Schnitt nicht nur weniger als
Journalismus-Studium
An der Hochschule Magdeburg-Stendal bereitet ein neuer Journalismus-Masterstudiengang mit der Vertiefung Internationale Konflikte erstmals gezielt auf die Berichterstattung über Kriege,
Floskel des Monats
In den vergangenen Wochen war mal wieder der Jahrmarkt vor Ort . Es zeigte sich, dass vor allem ein Fahrgeschäft dicke Abfindungspakete schnürte : das Personalkarussell , das auch noch
Digitalabo
Bei der Madsack-Mediengruppe senkt sich die Bezahlschranke. Seit Juli wird bei allen Online-Auftritten der 15 regionalen Zeitungstitel ein neues Digital-Abo-Modell eingeführt. Seine Besonderheit:
Felix Dachsel
Felix Dachsel kam vor knapp einem Jahr zu Vice und hat dort jetzt die Chefredaktion für Deutschland, Österreich und die Schweiz übernommen. Er sagt: Vice ist und bleibt antiautoritär, auch
Anabel Hernández
Anabel Hernández schreibt über das Drogengeschäft der Kartelle in Mexiko und wie die Regierung darin verwickelt ist. Dafür erhielt die 47-Jährige nun den Freedom of Speech Award der Deutschen
Mein Blick auf den Journalismus
In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Sascha Borowski, Digitalleiter der Augsburger Allgemeinen
Mein Blick auf den Journalismus
In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Spiegel-Chefredakteurin Barbara Hans sagt: Ein
Thomas Hauser
Thomas Hauser, langjähriger Chefredakteur der Badischen Zeitung und seit 2016 Herausgeber des Blatts, macht dem Journalismus eine Liebeserklärung. Er sagt: „Journalismus ohne Demokratie ist
Mein Blick auf den Journalismus
In unserer Serie „Mein Blick auf den Journalismus“ fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen können. Teil 9: WDR-Chefredakteurin Ellen Ehni stellt
Mein Blick auf den Journalimus
In unserer Serie "Mein Blick auf den Journalismus" fragen wir die klugen Köpfe der Branche, wie wir den Journalismus besser machen. Teil 8: Julia Bönisch. Sie ist jung, Sie ist Onlinerin, und
Parteien richten Newsrooms ein
Gleich mehrere Bundestagsfraktionen und Parteizentralen richten gerade in Berlin neue Newsrooms ein oder bauen sie um. Wollen sie etwa durch den Einsatz digitaler Medien den Journalismus
Freie Journalisten
Redaktionen verändern häufig die Texte, die ihnen von Autoren geliefert werden. Manchmal sind es kleine Änderungen, manchmal werden starke Eingriffe vorgenommen. Nicht selten fühlen sich freie
Digitales Storytelling
Was ist gutes digitales Storytelling? Jens Radü , Multimedia-Leiter beim Spiegel, hat sich über Jahre auf Page Impressions und Bauchgefühl verlassen. Bis er die Frage grundsätzlich klären
Wikipedia
Welche Erfahrungen macht eine neuer Wikipedia-Autor? Wer sind die Vielschreiber bei dem Online-Lexikon? Warum bleiben Autoren und Administratoren anonym? Zwei Monate lang hat journalist -Autor
Kommunikationskanal für Whistleblower
Viele Medien bieten potenziellen Informanten einen digitalen Briefkasten als anonymen Kommunikationskanal an. Der technische Aufwand ist allerdings groß. Lohnt sich das? Die Redaktion der