Ronja Merkel

Ronja Merkel (Foto: Nils Bremer)

Ronja Merkel ist zur Chefredakteurin des Journals Frankfurt berufen worden. Sie übernimmt die Position am 1. September und folgt damit Nils Bremer, der künftig das Büro des Frankfurter Oberbürgermeisters leitet. Merkel war bereits von Mai 2014 bis Oktober 2015 als Ressortleiterin Kunst für das Stadtmagazin tätig, schrieb anschließend für Kunstmagazine sowie für Spiegel Online. Zuletzt hatte die studierte Kunstgeschichtlerin die Leitung des Leo Verlags inne, der zur Europa-Verlagsgruppe gehört.

Die Redaktion - 2.7.2018