Anzeige

Whatsapp zählt inzwischen 1,5 Milliarden Nutzer. Und Experten gehen davon aus, dass die Nutzung von Messenger-Apps noch steigen wird. Auch Medien experimentieren mit Messenger-Formaten.
Reddit ist eine Plattform, auf der man nützliches und unnützes Wissen findet. Eine Fundgrube, auch für Journalisten. Die Kunst besteht darin, sich nicht im Reddit-Labyrinth zu verlaufen und die
17 Interviews zur Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Der journalist hat zusammen mit Studierenden der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft eine große Interviewreihe
Funk, die Onlineplattform von ARD und ZDF, will das junge Publikum zu den Öffentlich-Rechtlichen locken. Und das Y-Kollektiv ist ein Netzwerk junger Journalisten, die für Funk über Themen ihrer
Bei der Harald-Schmidt-Show war er Redaktionsleiter, heute moderiert er die ZDF-Sketchsendung Danke Deutschland!, arbeitet für die Heute-Show und steht Jan Böhmermann im Neo Magazin Royale als
Im öffentlich-rechtlichen Rundfunk ist zurzeit viel in Bewegung, glaubt Medienjournalist Steffen Grimberg, der zwei Jahre lang für die ARD gearbeitet hat. Im 3. Teil unserer Serie zur
Das öffentlich-rechtliche System steht unter Druck – und mit ihm der Rundfunkbeitrag. 2021 könnte er wieder steigen. Hermann Eicher, Justiziar des SWR und in der ARD federführend für das
Brauchen wir den öffentlich-rechtlichen Rundfunk? Was ist seine Aufgabe in Abgrenzung zu den Privatsendern? Darüber hat Leonhard Ottinger, Geschäftsführer der RTL-Journalistenschule im 5.
Der Medienjournalist Michael Hanfeld ist für seine spitze Zunge bekannt. Besonders mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk setzt sich der FAZ-Redakteur regelmäßig kritisch auseinander. Im
Bei der Deutschen Welle gibt es seit diesem Jahr den Bereich Audience Development. Das Team ist verantwortlich für Betreuung, Support und konzeptionelle Beratung der mehr als 200
Hintergrund abonnieren