Hier sind die Fakten - Landwirtschaft und Ernährung von morgen

Anzeige
Hier sind die Fakten - Landwirtschaft und Ernährung von morgen

Fragen zu Landwirtschaft und Ernährung werden kontrovers diskutiert. Dabei berühren sie uns alle – auch emotional. Wenn es um Pflanze-schutz, Klimawandel, Insektensterben oder die Sicherung bäuerlicher Existenzen geht, prallen unterschiedlichste Meinungen aufeinander.

Zwei Ziele werden von niemandem bestritten: Die Landwirtschaft der Zukunft muss produktiv genug sein, um eine wachsende  Weltbevölkerung zu vertretbaren Preisen ernähren zu können. Sie muss zugleich aber auch nachhaltig sein, um nicht die natürlichen Ressourcen zu gefährden, die ihre Grundlage bilden. Über die  besten Wege, diese beiden gleichrangigen Ziele zu erreichen, lohnt es sich zu streiten.

Aber wie sollte so eine Diskussion geführt werden? Wir meinen:  auf Basis von nachprüfbaren Fakten. Denn wenn Annahmen, die einer Debatte zugrunde liegen, nicht allgemein akzeptiert sind, redet man aneinander vorbei. Und Lösungen werden schwieriger.

Daher greifen wir mit dieser Broschüre viele kritische Fragen auf, die häufig an die Agrarwirtschaft gestellt weden. Und wir liefern Ihnen dazu Antworten, die durch anerkannte wissenschaftliche Erkenntnisse unterlegt sind. Die Schlussfolgerungen daraus kann und muss jeder selbst ziehen. Auf diesem Weg wollen wir zu einer Versachlichung der Agrardebatte beitragen. Mehr zu diesen Themen finden Sie übrigensim Internet unter www.hier-sind-die-fakten.de.

Ich wünsche Ihnen eine interessante Lektüre.

Ihr

Liam Condon
Vorstandsmitglied der Bayer AG  und Leiter der Division Crop Science