Ausgabe 12/2018

Erkauft sich Google ein soziales Gewissen, Frau Sonnenfeld?
Mit einem Millionenprogramm unterstützt Google Technologien und Geschäftsmodelle im Journalismus. News-Lab-Leiterin Isabelle Sonnenfeld spricht im Interview über den Umgang von Google mit Journalisten, Technologie-Herausforderungen und die Frage, ob Google selbst zum Inhalteanbieter wird. mehr ...

Inhaltsverzeichnis: 
Forum
DJV-Kolumne

Der Fall des Herrn Maaßen

Viel Lob für Berlin Babylon

Sky und ARD produzieren auch die 3. Staffel

Ohne Häkchen kein Geld

Viele rufen VG-Wort-Tantieme nicht ab

Floskel des Monats

Freiwillige Ausreise

Pressefreiheit auf Privatstraßen

In Berlin wurde das Thema zum Politikum

Diese App sollten Sie kennen

Interaktive Videos mit Wirewax erstellen

Durchkonfektionierte Sendeplätze

Wenig Spielraum für Dokumentarfilmer

Titel
Google und der Journalismus

Isabelle Sonnenfeld, Leiterin des Google News Labs, erzählt im journalist-Interview, wie Google Technologie und Geschäftsmodelle für Journalismus unterstützen will – und wo die Grenzen des Google-Einflusses liegen. mehr ...

DJV-Spektrum
Pegida, Presse, Polizei

Beim DJV-Verbandstag ging es um aggressive Protestdemos, merkwürdige Polizeieinsätze und die Behinderung der Pressearbeit. Aber auch um Leistungsschutzrecht, Metoo-Debatte und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Menschen & Meinungen
Personalien
Star der Gegenöffentlichkeit

Der Schweizer Historiker Daniele Ganser sorgte einst mit wissenschaftlichen Veröffentlichungen für Aufsehen. Inzwischen wird er in Wissenschaftswelt gemieden, aber in manchen Gegenwelten gefeiert.

Leserforum
Unternehmen & Märkte
WDR im Stresstest

Mehr Wertschätzung, weniger Machtstruktur. Der WDR hat sich einen Kulturwandel verordnet. Aber gleichzeitig geht es darum, zu sparen und
den Sender umzubauen.

Klick-Kapitäne vom Starnberger See

Ippen Digital kommt mit seinen rund 50 regionalen Nachrichten-Websites auf mehr als 130 Millionen Visits und ist damit Deutschlands reichweitenstärkste Netzwerk.

Wissenschaft & Forschung
Die wahre digitale Spaltung

Die Digitalisierung führt zu einer unerwarteten Spaltung: hier die Informationselite, und dort jene, die kaum Interesse am aktuellen Geschehen haben.

Ausland & Beruf
Im Land der Korruption

Die Ermordung der Journalistin Viktoria Marinova lenkt die Aufmerksamkeit auf Bulgarien, einem von Grabenkämpfen durchzogenen Land, in dem die Korruption groß und die Pressefreiheit klein geschrieben wird.

Handwerk & Recherche
Digitale Nachhilfe

Wer mit der Entwicklung im Journalismus mithalten will, sollte sich dem Angebot
onlinebasierter Weiterbildungskurse nicht verschließen. Sie helfen zumindest beim Einstieg in neue Themen und Techniken.

Innovation & Technik
Automatisierter Kontrollverlust

Mit Hilfe von Onlinediensten wie Auphonic oder Trint lassen sich O-Töne in Sekundenschnelle in Texte transkribieren. Doch Juristen warnen Journalisten vor dem unbedachten Einsatz der Künstlichen Intelligenz.