Ausgabe 08/2018

Populismus und Appeasement
Rechtspopulismus breitet sich nicht nur in Europa und der CSU aus, sondern führt zunehmend auch Journalisten in Versuchung. Hat die Berichterstattung über Themen wie Asyl und Flucht, Trump und AfD das Maß verloren?

Inhaltsverzeichnis: 
Forum
DJV-Kolumne

Von wegen Sommerloch

Mehr Frauen, weniger Hass

Bilanz zur Fußball-WM in Russland

Facebook zahlt‘s

Fortbildung an der HMS

Floskel des Monats

Paukenschlag

Wohlwollen statt Argwohn

Wissenschaftler bewerteten Medien

IFG-Anfrage des Monats

Landtag muss Gutachten veröffentlichen

Diese App sollten Sie kennen

Community-Management mit Swat.io

Verschwörungstheorien

Was können Journalisten tun?

„Es steckt noch Leben in dem System“

Interview mit Steffen Grimberg

Titel
Populismus der Medien

Im Zuge der Flüchtlingsdebatte entdecken die Medien die Lust am Untergang. Sie schüren Ängste, entwerfen Bedrohungsszenarien, geben Rechtspopulisten das Wort. Bereiten Medien den Boden für die AfD?

„Nicht jeden Mist abbilden“

Monitor-Chef Georg Restle kritisiert die Berichterstatttung rund um AfD und  Asylthemen im journalist-Interview scharf. Ängste würden redaktionell geschürt.

DJV-Spektrum
„Das Bestmögliche für viele“

Die Tarifverhandler von DJV und BDZV haben sich auf einen neuen Gehaltstarif für die Zeitungsredakteure geeinigt. Die dju hat den Kompromiss abgelehnt.

Berichte aus den Landesverbänden

Gewerkschaftstage der DJV-Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern und Saarland.

Menschen & Meinungen
Personalien
„Wir sind erst am Anfang“

Jeff Jarvis gilt als Vordenker des digitalen Wandels. Im Interview spricht er über die Aufgaben des Journalismus im 21. Jahrhundert.

Leserforum
Unternehmen & Märkte
„Das Ding hebt ab“

Chefredakteur Daniel Steil ist begeistert von dem Lokalprojekt, das Focus Online vor zwei Jahren mit dem Kölner Express startete. Inzwischen machen 75 Medienpartner mit.

Tschüss Google, Tschüss Tracking?

Nach Inkrafttreten der neuen Datenschutzgrundverordnung agieren viele Verlage, was Cookies und Trackingtools betrifft, immer noch wie vorher. Wie es anders und ohne Google geht, zeigt der österreichische Standard.

Inhalte & Formate
Comic – die andere Art Journalismus

Der Journalismus in Comic-Form ist im Aufwind. Zumindest im Ausland. Eine Ausstellung in Erlangen zeigt den Stand der Branche.

Recht & Politik
Das Reizwort Upload-Filter

Die EU plant eine Reform des Urheberrechts. Sie will die Kreativwirtschaft besser an den Einnahmen von Plattformen wie Youtube beteiligen. Das Vorhaben ist umstritten.

Innovation & Technik
Polizisten als Influencer

Die Polizei hat die sozialen Medien für sich entdeckt. Kritiker zweifeln allerdings, ob es zu den Aufgaben der Polizei gehört, über ihre eigenen Einsätze und Aktionen zu twittern.